News

Abgesichert im Schadensfall – Bautechnische Beweissicherung

93137842_3149829058400510_8059847516419522560_o

 

Streitfälle über berechtigte oder unberechtigte Schadensansprüche können durch eine bautechnische Beweissicherung leicht beseitigt werden und damit für eine Erleichterung aller Beteiligten sorgen.

So auch bei der spektakulären Sprengung eines der inoffiziellen Wahrzeichen von Regensburg, dem Wirsing-Turm, in welchem schon viele legendäre Studentenpartys stattgefunden haben. Schließlich können bei einer Sprengung unter Umständen Dinge kaputtgehen, die im Gegensatz zu dem Bau, ganz bleiben sollen. Deswegen wurde die IFB Eigenschenk hier mit der Beweissicherung der umliegenden baulichen Anlagen beauftragt. Ein Schadensfall kann mit den betreffenden Eigentümern nun direkt und unkompliziert abgewickelt werden.

Mehr Informationen zum Thema Beweissicherung finden Sie hier: https://ifb.eigenschenk.de/immission-beweissicherung/