Wasser

VERANTWORTUNGSBEWUSST – BEWAHREND – KLAR

Wasser

Wasser ist Lebensgrundlage, Lebensmittel Nummer 1, Rohstoff, Energieträger und einiges mehr.

Wir helfen Ihnen bei der Erkundung, Erschließung, Beseitigung und Untersuchung von Brauchwasser und Trinkwasser. Für die Beseitigung von Schadstoffen im Grundwasser, für die Bauwasserhaltung und die Versickerung von Niederschlagswasser konzipieren wir die erforderlichen Untersuchungsmaßnahmen auf Grundlage Ihrer Anforderungen und betreuen diese Maßnahmen in allen Leistungsphasen der HOAI. Eine qualifizierte Erkundung und Untersuchung ist das Fundament für eine fachgerechte Einschätzung der Verhältnisse sowie der Planung und nachhaltigen Realisierung der Maßnahmen. Mit Pump- und Sickerversuchen sowie Feld- und Laborversuchen ermitteln wir die geohydraulischen Berechnungsgrundlagen. Darauf aufbauend ermitteln wir z. B. das Grundwassereinzugsgebiet und erstellen Schutzgebietsvorschläge z. B. bei Wasserrechtsverfahren. Natürlich erstellen wir auch die Unterlagen für Wasserrechtsverfahren und Bergrechtsverfahren. Wir kümmern uns bei Legionellen sowie anderen mikrobiologischen und chemischen Schadstoffparametern bei großen und kleinen Maßnahmen als Full-Service-Dienstleister.

Grundwasser

Wir ermitteln die hydrogeologischen Verhältnisse zur Erschließung von Grundwasser durch Auswertung von Spezialliteratur und Bohrdatenbanken. Bei Erfordernis errichten wir Grundwassermessstellen und führen Pumpversuche zur Ermittlung der hydraulischen Kennwerte durch. Diese Wasserprobenahmen und Analysen liefern wichtige Grundlagen, die in der zusammenschauenden Auswertung ein Gesamtbild ergeben.

Grundwassererhaltung

Für die Ausführung von Grundwasserhaltungen sind qualifizierte Planungen und Berechnungen unerlässlich. Wir prüfen, ob ausreichende Erkenntnisgrundlagen vorliegen und führen bei Bedarf ergänzende Erkundungen und hydraulische Versuche durch. Dabei berücksichtigen wir die Auftriebsproblematik bei mehreren Grundwasserstockwerken sowie die technischen Randbedingungen aus dem Brunnenbau und Spezialtiefbau.

Schutzgebiete

Die Kenntnisse über Ursachen und Folgen der Wasserbeschaffenheit haben bei Wasserprojekten eine oft unterschätzte Bedeutung auf die Schutzgebietsausweisung. Selbstverständlich berücksichtigen wir bei der Erstellung unserer Gutachten alle Aspekte des hydrogeologischen Systems, die vorliegenden hydrochemischen Verhältnisse, Mechanismen und Wechselwirkungen auf die Umwelt.

Schadstoffe

Schadstoffe im Grundwasser ziehen nicht selten Handlungsketten nach sich. Wir erkunden diese, ermitteln die Herkunft und die räumliche Verbreitung sowie Strategien zur Schadstoffminderung. Wir erfassen die Zusammenhänge von Eintrag, Geologie, Hydrologie, Hydrochemie und deren Wechselwirkungen.

Trinkwasser

Die Trinkwasserverordnung regelt regelmäßige Untersuchungen des Trinkwassers. Sie erhalten von uns eine qualifizierte Beratung bei auftretenden Problemen. Für Warmwasseruntersuchungen auf Legionellen führen wir die vorgeschriebenen Begehungen durch und legen fest, ob und wo zusätzliche Probenahmestellen installiert werden müssen. Sie erhalten hier alle Untersuchungen aus einer Hand.

Versickerung

Zu spät erkannte Probleme bei Versickerung von Niederschlagswasser und Grundwasser sind ärgerlich und führen zu unerwarteten Mehrkosten. Bei Baugrunduntersuchungen führen wir spezielle Untersuchungen und Auswertungen durch, um dem vorzubeugen. Wir ermitteln die Rahmenbedingungen, führen Berechnungen gemäß ATV A 138 und ATV A 153 durch, erstellen eine qualifizierte Planung und bereiten wasserrechtliche Antragsunterlagen vor.

Modellierung

Die Modellierung hilft, komplexe Systeme zu verstehen und vereinfacht, aber doch wirklichkeitsgetreu abzubilden. Wir erstellen solche Modelle für Einzugsgebietsermittlungen bei Wasserschutzgebietsverfahren, der Modellierung von Wärmefahnen bei der thermischen Grundwassernutzung, bei aufwendigen Bauwasserhaltungen und Grundwassersanierungsmaßnahmen. Wir modellieren mit FEFLOW und präsentieren mit ArcGIS.

Zulassungen

Dipl.-Geol. Dr. Roland Kunz: von der Industrie- und Handelskammer für Niederbayern in Passau öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Hydrogeologie

Zertifizierte Probenehmer von Trinkwasser nach § 15 Abs. 4 TrinkwV

Private Sachverständige in der Wasserwirtschaft für thermische Nutzung, Beschneiungsanlagen, Eigenüberwachung Wasserversorgungsanlagen (Hydrogeologie) gemäß § 1 Nr. 1, 2, 4, 5, 7 VPSW

BESUCHEN SIE AUCH DIE WEBSEITE ZU UNSEREM
NACHHALTIGKEITSPROJEKT “IFB GOES GREEN”

ZU IFB GOES GREEN