News

Schäden durch schwere Unwetter in den Landkreisen Passau, Rottal-Inn und Freyung-Grafenau – Wir helfen!

Nachdem sich nach den schweren Unwettereinbrüchen in den vergangenen Wochen die Wetterlage nun wieder etwas beruhigt hat, bieten wir allen unseren betroffenen Kunden an, sie bei den anstehenden Sanierungsarbeiten zu unterstützen.

Alles soll möglichst stress- und kostenarm in geordneten Bahnen verlaufen: Schadenskontrolle durch qualifizierte Schadensaufnahme sowie Kostenschätzungen und Sanierungsplanungen.

Wir verfügen im Bereich Schadensregulierung über jahrzehntelange Erfahrung und konnten dies insbesondere bei den Hochwasserschäden 2013 im Raum Deggendorf und Passau in weit mehr als 100 Schadensfällen beweisen.

Unter anderem beschäftigen wir uns intensiv mit

– Hochwasserschäden

– Schadensaufnahmen

– Ölverunreinigungen/Gebäudeschadstoffen

– Erdrutschen

– Versicherungsbegutachtungen

– Sanierungsplanungen

– Gebäuderückbau

– Statische Bewertungen

und können so stets die möglichst wirtschaftlichste Sanierungsvariante empfehlen.
Die IFB Eigenschenk besitzt in allen Bereichen die notwendigen Zertifizierungen, mit denen wir für eine unkomplizierte und präzise Projektabwicklung sorgen.

Hier klicken – Sie finden speziell zu diesem Thema Leistungsbeschreibungen und Referenzen in unseren Broschüren zu den Fachbereichen Fels, Planung, Atlasten und Beweissicherung!

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter +49 991 37015-50, wir reagieren sofort. Unsere Mitarbeiter werden kurzfristig bei Ihnen vor Ort sein.