News

Rezertifizierung gemäß DIN EN ISO 9001 und 14001

Motiv ISO9001

Qualität hat bei IFB Eigenschenk bereits seit der Gründung von nunmehr über 25 Jahren einen hohen Stellenwert. Daher führen wir ein Qualitätsmanagementsystem mit dem Ziel der ständigen Verbesserung und der Minimierung von Fehlerquellen.

Um sicherzustellen, dass unser Qualitätsmanagementsystem wirksam ist und aktuellen Standards gerecht wird, lassen wir dieses regelmäßig von unabhängiger Seite überprüfen. Hierbei wird das Qualitätsmanagementsystem einschließlich qualitätsrelevanter Prozesse einer strengen Kontrolle unterzogen.

Mit diesem Newsletter möchten wir Sie auf die kürzlich erfolgreich durchgeführte Rezertifizierung gemäß der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001:2015 aufmerksam machen. Gleichzeitig haben wir auch unser Umweltmanagementsystem gemäß der Umweltmanagementnorm DIN EN ISO 14001:2015 erfolgreich rezertifizieren lassen.

Über das fachübergreifende Qualitätsmanagement gemäß DIN EN ISO 9001 hinaus lassen wir unsere Kompetenz in den Bereichen Probenahme von Boden, Bodenluft, Abfall und Wasser sowie die Durchführung bodenphysikalischer Untersuchungen und Prüfverfahren sowie Inspektionen regelmäßig von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 und DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditieren.

Diese Akkreditierungen schließen Anforderungen an die technische Kompetenz ein, die deutlich über die DIN EN ISO 9001 hinausgehen.

Die oben genannten Zertifikate und Urkunden stehen neben weiteren Kompetenznachweisen auf unserer Internetseite im Bereich Unternehmen für Sie bereit.