News

Betonuntersuchungen

Im Juni letzten Jahres konnten wir Ihnen in unserem Newsletter “Messen und Prüfen im Bestandsbau” einen Überblick über unsere Möglichkeiten im Rahmen der Sanierung und Instandsetzung von Bauwerken liefern.

Neben vielen Laboruntersuchungsmethoden und Maßnahmen des Bauwerkmonitorings können wir in unserem Leistungsportfolio auch auf zahlreiche Tätigkeiten im Rahmen der zerstörungsarmen Prüfung blicken.

Im Folgenden möchten wir Ihnen drei ausgewählte Untersuchungen an Betonbauwerken vorstellen, die von der IFB in den letzten Monaten erfolgreich durchgeführt worden sind.

Weiterlesen

Zerstörungsfreie Prüfung – Tiefe Einblicke mit Georadar

Zerstörungsfreie Prüfungsmethoden stellen eine sinnvolle und immer wichtiger werdende Ergänzung zu konventionellen Untersuchungsmethoden an Bauwerken und beim Baugrund dar. Durch den Einsatz derartiger Methoden können punktuelle Ergebnisse, welche durch wenige Probenahmen oder Bauteilöffnungen gewonnen worden sind, mit Erkenntnissen in der Fläche ergänzt bzw. validiert werden, ohne die untersuchte Struktur zusätzlich zu schädigen.

Ein zwischenzeitlich bewährtes, in der Praxis sehr erfolgreiches Messverfahren ist das Radarverfahren.

Weiterlesen

Flugdrohne – Hoch hinaus für mehr Überblick

In den letzten Jahren wuchs die Bedeutung von Flugdrohnen zur gewerblichen Nutzung zusehends, sodass der Einsatz der unbemannten Luftfahrtsysteme heute in einem breiten Anwendungsspektrum angesiedelt ist.

Die IFB Eigenschenk GmbH setzt ab sofort besonders im Bereich der Beweissicherung auf den Einsatz einer Videodrohne und bietet Ihnen damit auch bei bislang schwer greifbaren Objekten neue Lösungsansätze im Fachbereich Monitoring.

Weiterlesen