News

Zerstörungsfreie Prüfung – Tiefe Einblicke mit Georadar

Zerstörungsfreie Prüfungsmethoden stellen eine sinnvolle und immer wichtiger werdende Ergänzung zu konventionellen Untersuchungsmethoden an Bauwerken und beim Baugrund dar. Durch den Einsatz derartiger Methoden können punktuelle Ergebnisse, welche durch wenige Probenahmen oder Bauteilöffnungen gewonnen worden sind, mit Erkenntnissen in der Fläche ergänzt bzw. validiert werden, ohne die untersuchte Struktur zusätzlich zu schädigen.

Ein zwischenzeitlich bewährtes, in der Praxis sehr erfolgreiches Messverfahren ist das Radarverfahren.

Weiterlesen

Flugdrohne – Hoch hinaus für mehr Überblick

In den letzten Jahren wuchs die Bedeutung von Flugdrohnen zur gewerblichen Nutzung zusehends, sodass der Einsatz der unbemannten Luftfahrtsysteme heute in einem breiten Anwendungsspektrum angesiedelt ist.

Die IFB Eigenschenk GmbH setzt ab sofort besonders im Bereich der Beweissicherung auf den Einsatz einer Videodrohne und bietet Ihnen damit auch bei bislang schwer greifbaren Objekten neue Lösungsansätze im Fachbereich Monitoring.

Weiterlesen

Baudokumentation Erweiterungsbauten für die Technische Hochschule Deggendorf

Anlässlich der feierlichen Einweihung der Neubauten der Technischen Hochschule Deggendorf hat das Staatliche Bauamt Passau eine Kurzdokumentation mit Informationen über Architektur, Gebäudetechnik und Kunst am Bau zusammengestellt.

Herausgeber, Text und Gestaltung: Staatliches Bauamt Passau

Fotografie und Druck: Marcel Peda, Passau (c) 2014

Weiterlesen

Firmenzeitung, Ausgabe 29, 2/2014

Mit der 29. Ausgabe unserer Firmenzeitung stellen wir Ihnen wieder spannende Projekte und aktuelle Entwicklungen in personeller sowie technischer Hinsicht vor.

Unter anderem erfahren Sie mehr über unseren jüngsten Fachbereich Historische Bauten. Sie erhalten sowohl einen kleinen Einblick in eines unserer Prestigeprojekte zum Thema Staubmessung als auch umfangreiche Informationen zu den Untersuchungen im Zuge des Neubauprojektes BAB A 94.

Falls Sie bei Ihrem Projekt vor einer ähnlichen oder ganz neuen Aufgabenstellung stehen, dann sind Sie bei uns genau richtig – wir lieben Herausforderungen. Gerne würden wir Sie dazu persönlich und individuell beraten.

Das gesamte IFB-Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 

Weiterlesen